Über uns

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (AfED) ist das bundesweite Kompetenzzentrum für Freiwilligenmanagement und Qualitätsentwicklung in der freiwilligen Arbeit. Wir setzen uns für eine nachhaltige Freiwilligenkultur in der Zivilgesellschaft ein. Wir unterstützen Organisationen in der Entwicklung einer passgenauen Strategie für ihre Freiwilligenarbeit und vermitteln dafür notwendige Handlungskompetenzen. Wir begleiten die fachlich Verantwortlichen und qualifizieren die Freiwilligen für ihr weiteres Engagement. Dabei verbindet die AfED aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und langjährige praktische Erfahrungen. Offenheit für neue Ideen und Kooperationen prägen unser Selbstverständnis.
Seit 1998 bieten wir — als Pioniere im deutschsprachigen Raum — Ausbildungsgänge im Freiwilligenmanagement an.
Mit unseren Seminarangeboten und Workshops haben wir seither ca. 10.000 Ehren- und Hauptamtliche qualifiziert, die aus Organisationen in allen Bereichen des Bürgerengagements kommen: Soziales und Wohlfahrt, Kirchen, Kultur, Natur- und Umweltschutz, Sport etc.
Wir haben über 1.900 Freiwilligenkoordinator/innen und Freiwilligenmanager/innen ausgebildet.
Mit Quifd – Qualität in Freiwilligendiensten haben wir Qualitätsstandards in Freiwilligendiensten entwickelt und qualifizieren Träger in ihrer Qualitätsentwicklung.
Wir führen bundesweit (Pilot-) Projekte durch, die eine Freiwilligenkultur fördern.
Wir entwickeln Materialien für die Arbeit mit Freiwilligen.
Die AfED ist eine Einrichtung des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e.V. (fjs) in Berlin. Wir sind Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), im Berliner Landesnetzwerk Bürgerengagement "Aktiv in Berlin" und im europäischen Netzwerk Volonteurope. Unsere Projekte und Programme werden u.a. durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, vom Bundesministerium für Inneres sowie durch Stiftungen gefördert.
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (fjs e.V.)

Marchlewskistr. 27
10243 Berlin - Friedrichshain

Tel.: (030) 275 49 38
(täglich von 9-16 Uhr)
Weitere Infos