Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

Im ehrenamtlichen Engagement spielen verschiedene Rechtsgebiete eine Rolle - ob Zivilrecht bei Haftungsfragen, Arbeitsrecht zur Abgrenzung dessen, was nicht mehr Ehrenamtlichkeit ist, und Steuerrecht bei Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen.
Der Kurs gibt einen Überblick über rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Auf Fragen der Teilnehmenden wird nach Möglichkeit eingegangen.

Das Seminar richtet sich an Freiwilligenkoordinator*innen, Freiwilligenmanager*innen und andere zuständige Mitarbeitende in Non-Profit-Organisationen.

Inhalte

Steuerliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
Ehrenamts- und Übungsleiterfreibeträge
Versicherungs- und Haftungsfragen
Umgang mit Daten von Ehrenamtlichen
Ehrenamt in besonderen Lebensphasen (z.B. bei Arbeitslosigkeit)

Uhrzeiten

09:00 – 16:30 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Kursnummer

2019-RE01

Kosten

175,00 €
150,00 € (ermäßigt)
Teilnehmende eines Basiskurses im Jahr 2019 zahlen den ermäßigten Teilnahmebeitrag, bitte bei der Anmeldung angeben.

Dozent

Rechtsanwalt Michael Röcken, Bonn
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel.: 030-2754 938
Mo, Di, Mi: 9:00 bis 17:00
Do: 14:00 bis 18:00
Kursnummer 2019-RE01
Do., 07.11.2019