Freiwilligenkoordination im Kontext der Geflüchtetenhilfe

Sie arbeiten mit Freiwilligen in der Geflüchtetenhilfe? Sie erleben neue Herausforderungen im Umgang mit Freiwilligen – eine große Anzahl an Anfragen, Überforderung, interkulturelle Kommunikation? Ob im Rahmen von Patenprojekten oder in anderen Engagementfeldern, in Unterkünften oder von Seiten der Kommunen: gerne stehen wir Ihnen zur Seite. Wir unterstützen Sie dabei, die passenden Freiwilligen zu finden als auch den Freiwilligen einen guten unterstützenden Rahmen für ihr Engagement im Kontext der Geflüchtetenhilfe zu ermöglichen. Gemeinsam identifizieren wir Bedarfe, greifen diese auf und schaffen passgenaue Angebote.

Die Inhalte und Methoden der Freiwilligenkoordination haben wir speziell für FreiwilligenkoordinatorInnen, die mit Ehrenamtlichen im Bereich der Geflüchtetenhilfe arbeiten, angepasst. Gerne entwickeln wir auch ein Angebot, das genau auf die Interessen und Bedarfe Ihrer MitarbeiterInnen zugeschnitten ist, und führen die Fortbildung bei Ihnen vor Ort durch.

Die Fortbildung und Details zu möglichen Inhalten dieses Kurses, den wir regelmäßig auch bei uns im Haus anbieten, finden Sie in unserem Seminarprogramm.
Ansprechperson
Ulrike Gringmuth-Dallmer
030 - 290 49 214