JUGEND für Europa

Begleitseminare in Kooperation mit JUGEND für Europa

Zeitraum: September 2014- 2020

Die AfED führt für Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg in Kooperation mit JUGEND für Europa, Deutsche Agentur für das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION, Begleitseminare für den Europäischen Freiwilligendienst durch.

Der Europäische Freiwilligendienst steht Jugendlichen aus EU-Mitgliedstaaten und assoziierten Staaten im Alter zwischen 17 und 30 Jahren offen. Der Dienst dauert zwischen zwei Monaten und einem Jahr und ist in verschiedenen Tätigkeitsfeldern möglich: in sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten. Vor und während des Freiwilligendienstes werden die Jugendlichen von ihren Entsendeorganisationen im Heimatland und ihrer Aufnahmeorganisation in Deutschland begleitet.

Ein wichtiger Aspekt der Begleitung sind die Einführungstrainings (EFT) und Zwischenauswertungen (Mid-Term-Meetings, MTM). Für alle Jugendlichen, die ihren Freiwilligendienst in Deutschland leisten, sind diese Seminare verpflichtend.

Das Einführungsseminar vermittelt den Freiwilligen Lust auf und Freude am Freiwilligenjahr. Im Seminar werden Informationen zu dem Dienst, Wissen zum Gastland, interkulturellen und europäischen Fragen vermittelt und praktische Instrumente zur Verfügung gestellt.

Im Zwischenseminar reflektieren die Teilnehmenden bisherige Erfahrungen und sie entwickeln Lust und Freude auf die verbleibende Zeit und werden bereits auf die Zeit nach dem Dienst vorbereitet.

Darüber hinaus werden im Einführungs- und Zwischenseminar die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden und die Gruppendynamik gefördert sowie Wissen vermittelt und praktische Instrumente zur Verfügung gestellt. Diese Ziele werden durch persönliche Erwartungen und Bedarfe der Teilnehmenden ergänzt und partizipativ verfolgt.

Für Freiwillige aus Deutschland, die von ihrem Aufenthalt als Europäische Freiwillige zurückkehren, bietet JUGEND für Europa eine große „comeback“-Veranstaltung an. Im Jahr 2015 übernimmt die AfED organisatorische Aufgaben in der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (fjs e.V.)

Marchlewskistr. 27
10243 Berlin - Friedrichshain

Tel.: (030) - 290 49 214
Fax: (030) - 279 01 26
In Kooperation mit
JUGEND für Europa,
Deutsche Agentur für das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION