Sie sind hier: Startseite

Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

Beratung von Initiativen in der Geflüchtetenarbeit
Nach der Phase des spontanen Helfens in der Geflüchtetenarbeit stehen viele Initiativen/Projekte vor der Frage:
Wie geht es weiter? Was wollen wir machen?
Irgendwo hakt es immer mal wieder, warum?
Wie gehen wir mit Konflikten innerhalb unseres Teams um?

Sehen Sie sich mit solchen Fragestellungen konfrontiert?
Dann bietet Ihnen das Bezirksamt Mitte von Berlin ein Beratungsangebot an. Initiativen und Projekte erhalten die Möglichkeit, sich durch die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (AfED) beraten und begleiten zu lassen.
Erfahren Sie mehr ...

Neues Projekt: Kommunale Vernetzungsforen „Flucht in der Einen Welt“

Viele migrantische Organisationen engagieren sich entwicklungspolitisch. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global will die Chancen, die sich hieraus für die Kommunen ergeben, besser sicht- und nutzbar machen. Im Auftrag der SKEW führt die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland Vernetzungstreffen in unterschiedlichen Kommunen durch. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen von Kommunalvertreterinnen und -vertretern und Geflüchteten geht es darum, eine Basis für gemeinsame entwicklungspolitische Aktivitäten sowie die dafür notwendigen Arbeitsstrukturen zu schaffen. Die Verknüpfung von Migration und Entwicklung auf der kommunalen Ebene leistet vieles zugleich: Sie stärkt die Entwicklungspolitik, fördert die interkulturelle Kompetenz und trägt zur Integration in den Kommunen bei. Die Angebote für die teilnehmenden Kommunen werden flexibel für die spezifische Situation vor Ort entwickelt.
Weitere Informationen finden Sie hier ...
Stärkung des Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements im Sport
Die AfED begleitet den LandesSportBund Niedersachsen bei seinem Pilotprojekt. Gemeinsam wollen wir die ehrenamtlichen Strukturen in den Sportvereinen des LSB Niedersachsen nachhaltig fördern und verbessern. Erfahren Sie mehr
Aktuelle News
Im Moment sind keine Eintäge vorhanden.
Praktikant*innen gesucht!
Newsletter abonnieren

Facebook